Steinmetzarbeiten
am Vierungsturm

 

Seit dem Sommer 2004 werden in Santiago de Compostela Führungen auf dem Kathedraldach angeboten. Die Karten für diese Dachführung sollte man sich zeitig reservieren lassen, da täglich nur eine begrenzte Besucherzahl das Dach betreten darf.

Das Steindach ist komplett begehbar. Es gibt sogar abgeflachte Plätze. Insgesamt wirkt das Dach mit seinen barocken Türmchen recht verspielt.

 

An den AnfangEin Bild zurückEin Bild weiterZum Ende der DiashowZur Jakobus-SietmapMozarabische Bögen im Vierungsturm