Pilger suchen Pilger
.

 































14. Februar 2018

Annika
schrieb uns per eMail:..... Hallo :) Ich überlege mir nächstes Jahr (2019) nach Santiago zu pilgern (vorzugsweise aus Frankreich) und suche nach einem Reisebegleiter. Meine Semesterferien gehen von Mitte Juli bis September, während dieser Zeit wäre ich flexibel.
Zu mir: Ich bin 19, und was Wanderungen an geht bisher nur an die Alpen gewöhnt. Wenn ihr euch vorstellen könnt, mit zu kommen, schreibt mir einfach: AnnikaBuett.98(at)web.de   (@=at)
Liebe Grüße,
Annika
 

5. April 2018

Petra
schrieb uns per eMail:..... Hallo, mein Name ist Petra und ich bin 60 Jahre jung. Ich suche eine Mitpilger/In für den Camino de Lavante. Komplett oder einige Etappen. Bin vorher schon den Camino Francés (2x) und den Camino Aragonese gelaufen. Möchte Mitte April 2019 in Valencia starten. Wer hat Lust von dort den Weg oder ein Stück des Weges mit mir zu laufen?
Freue mich auf Antwort unter: petra.rehderheise(at)icloud.com    (@ = at)
Liebe Grüße Petra
 

3. Juni 2018

Manuela
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heiße Manuela, bin 48 Jahre alt und suche jemanden für nächstes Jahr zum Mitpilgern. Ich habe seit drei Jahren meinen Urlaub angespart und möchte am 01. April 2019 in München starten. Für die knapp 3000 km habe ich ca. 4 Monate Zeit. Ich glaube zwar, dass die Chancen relativ gering sind, jemanden zu finden, der mit mir wandern möchte, versuche aber trotzdem mein Glück auf diesem Wege.
Also, falls jemand Lust und Zeit hat, mich zu begleiten, oder mir auch nur Tipps geben möchte, würde ich mich über Nachrichten freuen an: Isiprofil(at)web.de     (@ = at)
Liebe Grüße Manuela
 

3. Juni 2018

Günter
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilgergemeinde. Ich möchte im Mai / Juni 2019 gerne von Bilbao ein Stück den Küstenweg gehen und dann weiter auf den Camino Primitivo nach Compstela.  Dafür suche ich einen/e Mitpilger/in ungefähr in meiner Altersklasse.
Ich heiße Günter, komme aus dem Rheinland, bin 65 Jahre alt und fit.  Habe im Mai 2016 den Camino Frances mit dem MTB gefahren. Spreche ein gutes Englisch und bemühe mich jetzt um eine Basis in Spanisch.
Über netten Kontakt via Email würde ich mich sehr freuen....  gunterau50(at)hotmail.com     (@ = at)
In diesem Sinne... Buen Camino Günter
 

4. Juli 2018

Hannah
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich würde gerne im Zeitraum von Juni bis August 2019 über den Camino Francés von Léon nach Santiago pilgern. Wann genau es losgehen kann, weiß ich noch nicht, da ich aber Studentin bin, bin ich da relativ flexibel. Mein Name ist Hannah, ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Ich bin nicht extrem sportlich oder "wandererfahren", von daher eher an einem gemütlichen Reisetempo interessiert.
Wenn ihr Lust habt, schreibt mir doch einfach mal unter: h.schnek(at)googlemail.com    (@ = at)
Liebe Grüße,
Hannah
 

12. Juli 2018

Roland
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilger und Traktorfreunde, ich habe einen kleinen Weinbergtraktor Eicher und möchte mit dem von meinem Wohnort nach Santiago und zurück fahren. Begin der Tour ab Mai 2019. Ich selbst bin 67. Wer schließt sich mir an?
Bei Interesse bitte melden an: roland(at)riffel-familie.de    (@ = at)
Gruß Roland
 

23. Juli 2018

Alex
schrieb uns per eMail:..... Hallo zusammen, ich, w, 49 möchte im Frühjahr 2019 ( Ende März/ Anfang April) auf dem Caminho Portugues von Porto nach Santiago pilgern. Ich plane den neuen Küstenweg am Beginn. Es ist mein erster Jakobsweg, und ich freue mich über Eure Tipps, Informationen und ganz besonders über Menschen, die Lust haben, gemeinsam zu gehen.
Meldet Euch einfach unter: arantispam(at)yahoo.de  (@=at)
liebe Grüße Alex
 

22. September 2018

Lina
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heisse Lina und bin 72 Jahre jung. Gesucht sind Pilger (w/m) für den Camino del Norte. Voraussichtlich Mitte April 2019. Zeitlich bin ich flexibel. Falls jemand das gleiche plant, würde ich mich über eine Mail freuen unter: lina.wehrle(at)hispeed.ch    (@=at)
Mit lieben Grüssen
Lina
 

15. Oktober 2018

Matthias
schrieb uns per eMail:..... Hallo zusammen, ich heiße Matthias (Matze) bin 46 komme aus dem Raum Hannover und  möchte  Anfang April 2019 ein Teilstück auf dem Camino Frances von  Leon oder den Camino Portugues von Porto nach Santiago (Küstenroute) pilgern. Es ist mein erster Jakobsweg, deshalb würde ich mich über Tipps, Infos und ganz besonders über Menschen, die Lust haben, gemeinsam mit mir diesen Weg zu pilgern sehr freuen.
Meldet Euch einfach unter: m.gras(at)live.de   (@=at)
MfG Matze
 

15. Oktober 2018

Cordula
schrieb uns per eMail:..... Hallo, suche Mitpilgerin, voraussichtlich ab April 19, ab Konstanz bis Einsiedeln. Ich bin dann 53, habe schon eine kleine Strecke von 90 km hinter mir in 4 Tagen und fühle mich fit, da Yogalehrerin und Naturmensch. Übernachtungen aber nur unter einem Dach, in das es nicht hineinregnen kann :)
Meldet Euch einfach unter: cordulastrobel(at)icloud.com   (@=at)
Freue mich auf die Begegnung mit Dir / Euch C.=
 

24. Oktober 2018

Sarah
schrieb uns per eMail:..... Hallo. Ich würde gerne anfang nächsten jahres, jänner 2019, am jakobsweg wandern. Genaue strecke habe ich noch keine und bin da flexibel. Hauptsache mal weg und das nicht nur für ein paar tage. Möchte mind. 1 monat lang unterwegs sein. Vielleicht fühlt sich jemand von euch angesprochen und möchte sich evt. Anschliessen? Kurz zu mir. Ich heisse Sarah, komme aus oberösterreich und bin 31 jahre alt. Wandererfahrung ist bisher nicht besonders viel.
Bei interesse bitte schreiben. Sarah-valo(at)gmx.at   (@=at)
bis dann :)
Sarah
 

2. November 2018

Susanne
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilgerfreunde, suche für das Frühjahr 2019 April bis Juni (da bin ich noch flexibel) Mitpilger für den Camino Frances ab St.Jean Pied de Port für ca. 2 Wochen. Bin 59 Jahre alt und möchte meinen 60. Geburtstag am 27.05. auf dem Camino verbringen. Eigentlich wollte ich den Camino immer nur an einem Stück gehen, aber leider läßt sich das beruflich noch nicht bewerkstelligen. Deshalb habe ich mich nun entschlossen, ihn in 2 Etappen zu gehen, da es immer schon ein langgehegter Traum von mir ist und ich es nicht mehr nur vor mir herschieben will.
Ich suche eine Mitpilgerin die flexible ist und ein Stück Weges auch mal alleine geht. Ich will nicht zwingend immer zusammen laufen, man kann sich auch abends zusammen finden und von seinen Erlebnissen berichten. Außerdem möchte ich nicht in den Herbergen bei Massenquartieren schlafen. Ich kann das schnarchen nicht ertragen !! Deshalb nur Einzelzimmer max. Doppelzimmer. Es ist mir klar, dass der Camino damit deutlich teurer wird, aber dadurch spare ich am Essen, da bin ich genügsam. Also liebe Pilgerfreunde, vielleicht planst DU ja genau auch was in der Richtung, freue mich über jede Nachricht an: pilger-gesucht(at)web.de   (@=at)
Grüße Susanne
 

4. November 2018

Lars
schrieb uns per eMail:..... Hallo zusammen, ich möchte im Frühjahr 2019 (März / April) auf dem Caminho Portugues von Porto nach Santiago (evtl. Kap Finisterre) pilgern. Es ist mein erster Jakobsweg. Ich bin schon ein paarmal gewandert, aber trotzdem bin ich eher an ein gemütliches Reisetempo interessiert.  Zu meiner Person: ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem Raum Heidelberg. Da ich Student bin, bin ich relativ flexibel was die genaue Planung betrifft.
Wenn ihr Interesse habt, schreibt mir doch einfach unter: lars_brezina(at)yahoo.de   (@=at)
Viele Grüße
Lars
 

4. November 2018

Erika
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilgerfreunde, mein Name ist Erika, ich komme aus Köthen in Sachsen-Anhalt und bin 68 Jahre alt. Mein sehnlichster Wunsch ist es, Anfang Mai bis Mitte Mai 2019 auf dem Camino Portugues nach Santiago de Compostella zu pilgern. Aus persönlichen Gründen ist mein Zeitfenster allerdings begrenzt. Der Start soll in Porto sein. Pilgererfahrungen habe ich in Indien und Tibet gesammelt. Allerdings bin ich bisher nie allein unterwegs gewesen. Unterkunft ist für mich nicht vorrangig. Hauptsache ist, ein Dach über dem Kopf und gute Gespräche zu haben. Ich gehe aber auch gern mal ein Stück des Weges allein. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich eine Mitpilgerin findet, die mit mir diesen Weg gehen möchte.
Ich freue mich auf eure Nachricht an e.marx(at)web.de   (@=at)
Bleibt alle Zeit gut behütet und seid gegrüßt von
Erika
 

6. November 2018

Veronika
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heiße Veronika (60 Jahre) und plane im Frühjahr evtl. direkt nach Ostern den Camino Frances bis Santiago zu gehen. Über den Startpunkt bin ich noch nicht ganz im Klaren. Entweder ab SJPDP oder ab Pamplona. Ich suche hier Mitpilger, die Lust haben die Anreise und vielleicht die ersten Tage mit mir gemeinsam zu bestreiten. Wie es danach weitergeht wird sich finden. Ich komme aus Sachsen-Anhalt und könnte z.B. ab Berlin starten, aber auch andere Startpunkte sind möglich.
Wäre schön, wenn ich nicht allein reisen müsste.
Meldet euch unter: vd.rampitz(at)gmail.com   (@=at)
Viele Grüße
Veronika
 

12. November 2018

Romy
schrieb uns per eMail:..... Guten Tag, ich bin 66 Jahre alt und möchte im April/Mai 2019 den Camino de la Costa (Senta Litoral) von Porto nach Santiago pilgern. Wer hat aus dem Stuttgarter Raum oder Umgebung Lust sich mit mir auf den Weg zu machen? Ich habe Pilgererfahrung und laufe täglich 20 - 25 km, übernachten möchte ich in Pilgerherbergen oder Hostels. Ich freue mich über Begleitung.
Bei Interesse bitte schreiben an: romy.51(at)gmx.de   (@=at)
Buen Camino
Romy
 

20. November 2018

Markus
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heiße Markus, bin 26 Jahre alt, wohne in Regensburg und möchte 2019 den Camino Portugues pilgern. Gerne würde ich entweder im Zeitraum Ende August bis Mitte September oder Mitte Oktober bis Ende Oktober wandern.
Ich bin beim Pilgern absoluter Anfänger und würde mich daher ebenfalls über Anfänger freuen. Gerne könnten wir das Ganze dann zusammen planen (Ausrüstung, Strecke usw...) Ich hoffe es meldet sich jemand und freue mich von euch zu hören.
Bei Interesse meldet euch unter: jungermann91(at)gmx.de   (@=at)
Grüße
Markus
 

28. November 2018

Maurice
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich bin der Maurice, Franzose, 81 Jahre und habe auf einigen Pilgerfahrten Santiago de Compostella erreicht (Camino Frances, Camino del Norte, von Madrid aus, auf der Via de la Plata, und von Portugal aus). Auch in Italien bin ich einige Wege gepilgert (Via Francigena, die Wege des Hlg Michel, Hlg Franceskus, Hlg Benediktus), und in diesem Jahr 2018, die Romantische Strasse.
Nun habe ich die Absicht, den Ökumenischen Pilgerweg (Görlitz – Vacha) zu laufen.
Beginn in der Woche nach Ostern bis 19. Mai. Ich denke, an 15 bis 25 km pro Tag zu gehen. Kein Problem für Alter oder Geschlecht.
Bei Interesse meldet euch unter: frenchwalker(at)yahoo.it   (@=at)
Fröhliche Grüße an euch alle.
Maurice
 

29. November 2018

Alexandra
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilgerfreunde, ich heiße Alexandra, bin 50 Jahre alt, wohne südlich von Köln und bin seit 2006 schon auf verschiedenen Pilgerwegen (2 x Camino Frances, 2 x Camino Portugues, Primitivo, Via de la Plata) unterwegs gewesen. Ich möchte Ende Mai/Anfang Juni 2019 nochmals für ca. 3 Wochen auf die Via de la Plata gehen, von Sevilla bis Salamanca und suche für dieses Vorhaben lockere Begleitung, zunächst für die ersten 3 Etappen bis Almaden de la Plata. Ansonsten bin ich es gewohnt, tagsüber alleine zu laufen, freue mich aber während Pausen oder Abends in den Herbergen auf anregende Gespräche mit Mitpilgern und finde es auch mal schön, gemeinsam zu kochen. Neben Deutsch spreche ich Englisch, Französisch, Spanisch und etwas Italienisch.
Falls Ihr ebenfalls um diese Zeit auf die Via de la Plata wollt und Euch vorstellen könnt, ein Stück mit mir zu laufen, meldet Euch unter: AlexMeerfeld(at)web.de   (@=at)
Liebe Grüße und Buen Camino
Alexandra
 

13. Dezember 2018

Ergül
schrieb uns per eMail:..... männlich, 45 Jahre alt, Sprachen: deutsch, englisch, Wohnsitz: Frankfurt am Main,
Hallo zusammen, ich suche noch Weggefährten für den Camino von Leon nach Santiago. Meine Wandererfahrung hatte ich 2016 auf der besagten Strecke. Mussten leider abbrechen, da wir uns überschätzt hatten und mein Fussgelenk angeschwollen ist. Wir sind am 1.Tag 58km, 2.Tag 38km, 3.Tag 36km, .... bis zum 5. Tag und dann ging nichts mehr. Es war im August 2016 und wir hatten damals ca. 36 Grad Celsius. Völlig unbedarft und ohne
Erfahrung !
Möchte diesmal, mit mehr Zeit im Gepäck, die Strecke neu angehen. Angedacht ist der April/Mai 2019.
Es muss auch nicht zwingend die Strecke sein. Als Einstieg, mit ca. 330km, wäre es eine Möglichkeit.
Falls jemand Lust hat, kann er mir gerne Schreiben unter: erguel.guenay(at)gmx.de   (@=at)
Würde mich freuen von Euch zu hören.
Viele Grüße aus Frankfurt am Main
Ergül
 

24. Dezember 2018

Hubert
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Jakobspilger für den Caminho de Portugues. Ich suche für den CP ab Mitte bis Ende April 19 einen Mitpilgerin oder Kleingruppe, die mit mir von Lissabon über Fatima, Porto nach SdC pilgert. Zum Jahresbeginn werde ich 73 Jahre alt. Bin 2009 und 2015 den CG und die Via de la Plata gepilgert. Wer hat Interesse an gemeinsamer Planung und Durchführung? Ich bin zuverlässig, was ich auch vom Mitpilger erwarte. Kann mich jedem Tempo anpassen. Möchte aber nicht wie auf einer Autobahn rasen. In den großen Orten stelle ich mir eine Regenerationspause von 1 bis 2 Tagen vor (abhängig von der vorher bewältigten Strecke, aber auch Zeit für Besichtigungen zu haben). Tagesetappen so um 22 bis 25 km. Ich komme aus dem Raum südlich von Hannover.
Auf Antwort freut sich Hubert unter: hubert(at)beder.de
  (@=at)
Viele Grüße Hubert

 

2. Januar 2019

Rob
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heiße Rob, komme aus Berlin, bin 51 Jahre alt, verh. und werde ab Ende April/Anfang Mai 2019 den Camino Frances ab Pamplona bis Santiago und dann bis Finisterre laufen. Geplanter Zeitraum bis Ende Juni! Mal sehen ob ich es schaffe.....
Bin vor gut 3 Jahren dem Tod von der Schippe gesprungen und habe im Zuge meiner Rekonvaleszenz „mein Selbst“ immer weiter verloren. Antworten über meine Zukunft habe ich schon lange nicht mehr, nunmehr fehlen mir sogar die Fragen. So kann ich nicht mal sagen, ob ich allein, zu zweit oder in einer Gruppe laufen möchte, was ich jedoch weiss, dass der gegenseitige Austausch in der Vorbereitung, der Einstieg und der Weg mit Unterstützung sicher leichter ist. Aber alles kann, nichts muss!
Ich erwarte vom Camino nichts Konkretes, ich lasse alles auf mich zukommen und freue mich darauf! Ach so, das Ende meines Caminos ist offen, ich habe keine Deadline. Vielleicht passt es ja mit dem Einen oder der Anderen.
e-mail an: rob-yaestaencamino(at)web.de   (@=at)
Gruß und Bon Camino!
Rob
 

2. Januar 2019

Martina
schrieb uns per eMail:... Hallo, mein Name ist Martina, ich bin 58 Jahre. Ich bin vom schönen Schwarzwald und habe vor den Camino Portugues bis Finisterre in 3 Wochen zu laufen. Ich möchte am 7. Juni nach Porto fliegen. Wer hat Lust mich zu begleiten?
Meine E-Mail Adresse: caeciliag(at)web.de   (@=at)
Viele Grüße Martina
 

2. Januar 2019

Cornelia
schrieb uns per eMail:... Hallo, ich starte am 11. Februar von Porto aus in Richtung Santiago und suche Mitpilger/-innen!
Schreibt mir einfach unter: corneliaakk(at)gmail.com   (@=at)
Ich freue mich auf Gesellschaft!
Lg, Cornelia
 

3. Januar 2019

Guido
schrieb uns per eMail:... Hallo! Mein Name ist Guido, bin 46 Jahre jung,  wohne auf der schwäbischen Alb und möchte ab dem 10.Mai.2019 den Camino Primitivo in 2 Wochen laufen. Da ich sportlich bin und der „Ursprungsweg“ mich auch landschaftlich reizt habe ich diesen gewählt. Pilgererfahrung habe ich keine, aber ich bin neugierig auf das Leben, auf Menschen, glaube an Schicksal und bin gespannt was auf dem Weg/Ziel passiert. Vielleicht gibt es jemand der ein ähnliches Motiv hat und zu selben Zeit startet…oder mitpilgert?
Wer mir schreiben möchte kann das an: gt.automotive(at)t-online.de   (@=at)
Lieben Gruß,
Guido
 

4. Januar 2019

René
schrieb uns per eMail:... Hallo zusammen....... mein Name ist Rene, bin 44 Jahre alt und wohne am schönen Niederrhein im Kreis Kleve.
Ich beabsichtige im Juni, Juli oder September das erste mal auf dem Camino zu laufen und würde das ungern alleine machen. Meine Entscheidung den Weg zu laufen liegt darin, dass ich ein Erlebnis gerne aufarbeiten und bewältigen möchte. Der Startpunkt wäre dabei egal.
Bei Rückfragen meldet euch bitte unter: ......... remagoert(at)freenet.de   (@=at)
Grüße
René
 

9. Januar 2019

Lucas
schrieb uns per eMail:... Hallo, mein Name ist Lucas (34) und überlege mir, im April nach Compostela zu wandern. Am besten von St. Pied de Port. Ich bin ein ruhiger Mensch und habe vor, im christlichen Bewusstsein zu pilgern, und nicht eine touristische Wanderung zu machen. Würde mich freuen, wenn sich andere, die das auch so sehen, melden.
Bei Rückfragen meldet euch bitte unter: luceclarior(at)gmx.de   (@=at)
LG Lucas
 

10. Januar 2019

Werner
schrieb uns per eMail:... Hallo zusammen, mein Name ist Werner und ich werde Anfang Mai ( Termin ist aber noch änderbar) vom Bodensee nach Santiago mit dem Fahrrad pilgern. Da ich dieses Jahr 60 werde, möchte ich meinen gewohnten Alltag hinter mir lassen und mir Zeit zu nehmen mein Leben Revue passieren zu lassen,  aber auch zum Nachdenken...… Ich würde mich sehr freuen wenn Interesse besteht.
Erster Kontakt unter:  werjos1(at)gmx.de   (@=at)
Viele Grüße
Werner
 

13. Januar 2019

Linda
schrieb uns per eMail:... Hallo ich bin Linda, 23 Jahre und würde gerne ab April 2019 den Jakobsweg laufen. Erfahrung habe ich keine aber eine gute Ausdauer. Würde mich über eine Begleitung sehr freuen.
Bei Interesse bitte melden: lindareichold(at)web.de   (@=at)
Liebe Grüße
Linda
 

14. Januar 2019

Silke
schrieb uns per eMail:... Hallo, ich heiße Silke, bin 55 Jahre alt und lebe in Berlin. Ich möchte Anfang April 2019 von Pamplona aus den Camino Frances nach Santiago zu gehen. Da ich nicht alleine starten möchte, suche ich auf diesem Wege Mitstreiterinnen, die Lust haben, dieses Vorhaben mit mir gemeinsam anzugehen. Würde mich sehr freuen, wenn ich auf diesem Wege entspannte Menschen finde, für die auch im Leben der Weg das Ziel ist.
Habe nur wenig Pilgererfahrung, wandere aber regelmäßig längere Strecken. Bin in Japan viel gewandert und vor 4 Jahren von Berlin nach Bad Wilsnack gepilgert. Ich träume schon lange davon, diesen Weg einfach zu gehen.
Freue mich auf Zuschriften an: scorinth(at)web.de
  (@=at)
Beste Grüße
Silke

 

14. Januar 2019

Gertrud
schrieb uns per eMail:... Hallo zusammen, im März möchte ich den portugiesischen Jakobsweg laufen, Zeitpunkt ist flexibel. Übernachten möchte ich in Pensionen oder Hotels. Mein Zuhause ist München, ich bin 57 Jahre alt und ich würde mich über eine Mitpilgerin freuen. Bin sportlich und laufe sehr viel,  dies ist mein erster Pilgerweg.
Mailanschrift: Mueller_gertrud(at)yahoo.de
  (@=at)
Herzliche Grüsse Gertrud 
 
........ wenn Sie auch Mitpilger zu Fuß oder per Rad suchen,
dann schreiben Sie uns per eMail:  unser_weg(at)t-online.de  (@ = at)

 

 ........ pilgern nach Rom - auf der Via Francigena

12. Juli 2018

Elisabeth
schrieb uns per eMail:..... Hallo! Ich heiße Elisabeth, bin 31 Jahre, komme aus Tirol und möchte im August 2018 für 2 Wochen von Innsbruck Richtung Rom pilgern (Erste Etappe von vier). Suche eine nette Pilgergruppe! Weitere mögliche Termine Ende Oktober – Anfang November 2018 ODER im Frühjahr 2019. Freue mich auf Rückmeldungen unter: elisa_spiegl(at)gmx.at   (@ = at)
Liebe Grüße
Elisabeth
 

 ........ suche oder biete Mitfahrgelegenheiten

 

 
 
........ pilgern ins heilige Land nach Jerusalem

 

 
 






















 

HOMEPAGE  -  INHALTSVERZEICHNIS  UNSER WEG NACH ROM            

Thekla & Aloys     

Schreiben Sie uns!  

© 1997 - 2019     

                              

                      Wohin 2019 ..... natürlich auf den Jakobusweg               Hier können Sie uns eine eMail schreiben                    

 

Updated: 14. Januar 2019  -  13:15 Uhr

                © 1997 - 2019  Text + Design   @ Logo  Thekla Schrange und Aloys Schaefer