Pilger suchen Pilger
.

 



















11. Februar 2018

Jacky
schrieb uns per eMail:..... Hallo, suche für dieses Jahr im Sommer jemand zum mitpilgern zu fuss.
Bei Interesse meldet euch einfach unter: jackyle333(at)gmx.net   (@=at)
Grüsse jacky
 

14. Februar 2018

Annika
schrieb uns per eMail:..... Hallo :) Ich überlege mir nächstes Jahr (2019) nach Santiago zu pilgern (vorzugsweise aus Frankreich) und suche nach einem Reisebegleiter. Meine Semesterferien gehen von Mitte Juli bis September, während dieser Zeit wäre ich flexibel.
Zu mir: Ich bin 19, und was Wanderungen an geht bisher nur an die Alpen gewöhnt. Wenn ihr euch vorstellen könnt, mit zu kommen, schreibt mir einfach: AnnikaBuett.98(at)web.de   (@=at)
Liebe Grüße,
Annika
 

29. März 2018

Simone
schrieb uns per eMail:..... Hallo, liebe Pilger, ich bin Simone aus dem Rhein/Main (zw. Wiesbaden und Frankfurt).
48 Jahre (recht fit - Yogalehrerin) und würde gern 2018 eine Etappe  den Jakobsweg von Porto – Santiago  oder  evtl bis Vigo (Isla Cies)  den Camino Portugues  oder auch Camino del Norte pilgern/wandern. Zeitlich bin ich relativ flexibel. Erfahrungen habe ich nicht und freue mich deshalb nette Leute/Wanderer/Pilger kennenzulernen um mit Euch zu pilgern/wandern.
Über Zuschriften freue ich mich unter: Simone@siyoga.de    (@ = at)
Liebe Grüsse, Simone
 

29. März 2018

Hermann Josef
schrieb uns per eMail:..... Hallo, liebe Pilger! Ich, Hermann Josef Höller, ( gerufen He Jo ), aus Köln, suche Mitpilgerrinnen und Mitpilger, Jahr 2018. Stehe zu Gesprächen, Abstimmungen, bereit, freue mich auf neue Verbindungen.
Über Zuschriften würde ich mich freuen unter: HejoHoeller(at)web.de    (@ = at)
Liebe Grüße
HeJo
 

5. April 2018

Petra
schrieb uns per eMail:..... Hallo, mein Name ist Petra und ich bin 60 Jahre jung. Ich suche eine Mitpilger/In für den Camino de Lavante. Komplett oder einige Etappen. Bin vorher schon den Camino Francés (2x) und den Camino Aragonese gelaufen. Möchte Mitte April 2019 in Valencia starten. Wer hat Lust von dort den Weg oder ein Stück des Weges mit mir zu laufen?
Freue mich auf Antwort unter: petra.rehderheise(at)icloud.com    (@ = at)
Liebe Grüße Petra
 

3. Juni 2018

Manuela
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heiße Manuela, bin 48 Jahre alt und suche jemanden für nächstes Jahr zum Mitpilgern. Ich habe seit drei Jahren meinen Urlaub angespart und möchte am 01. April 2019 in München starten. Für die knapp 3000 km habe ich ca. 4 Monate Zeit. Ich glaube zwar, dass die Chancen relativ gering sind, jemanden zu finden, der mit mir wandern möchte, versuche aber trotzdem mein Glück auf diesem Wege.
Also, falls jemand Lust und Zeit hat, mich zu begleiten, oder mir auch nur Tipps geben möchte, würde ich mich über Nachrichten freuen an: Isiprofil(at)web.de     (@ = at)
Liebe Grüße Manuela
 

3. Juni 2018

Günter
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilgergemeinde. Ich möchte im Mai / Juni 2019 gerne von Bilbao ein Stück den Küstenweg gehen und dann weiter auf den Camino Primitivo nach Compstela.  Dafür suche ich einen/e Mitpilger/in ungefähr in meiner Altersklasse.
Ich heiße Günter, komme aus dem Rheinland, bin 65 Jahre alt und fit.  Habe im Mai 2016 den Camino Frances mit dem MTB gefahren. Spreche ein gutes Englisch und bemühe mich jetzt um eine Basis in Spanisch.
Über netten Kontakt via Email würde ich mich sehr freuen....  gunterau50(at)hotmail.com     (@ = at)
In diesem Sinne... Buen Camino Günter
 

5. Juni 2018

Linda
schrieb uns per eMail:..... Hallo! Ich heiße Linda, bin 20 Jahre alt und möchte im September (erst ab 08.09.2018) den Camino Portugués pilgern. Es wird meine erste Erfahrung auf dem Jakobsweg werden und ich würde mich über eine nette Begleitung freuen! Ich würde am liebsten von Lissabon starten, dort noch die Stadt erkunden und dann los pilgern.
Falls sich jemand das vorstellen könnte, würde ich mich über eine Mail freuen!
Linda.Oberle(at)t-online.de   (@ = at)
Liebe Grüße,
Linda
 

5. Juni 2018

Klaus
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Mitpilger. Ich möchte gern im September / Oktober auf die Via Baltica. Start in Swinemünde oder Sassnitz. Bin für beide Routen offen. Zeitfenster etwa 14 Tage.
Habe bereits Pilgererfahrung von spanischen und deutschen Pilgerwegen. Bin 68 Jahre und schätze mich als fit ein. 25 km am Tag sollten gut möglich sein.
Freue mich auf Antworten auf,   wama1102(at)hotmail.com    (@ = at)
LG Klaus
 

5. Juni 2018

Hans
schrieb uns per eMail:..... Hallo Pilgerfreunde, sehr kurzfristig hat sich eine freie Zeit bei mir eingeschlichen, die ich gerne zum Pilgern auf dem Jakobsweg nutzen würde. Der Start ist also variabel und kurzfristig möglich, ebenso der Startort und Weite. Ankommen in Santiago ist nicht so wichtig, eher der Weg. Start wäre also im Grunde von überall möglich. Vielleicht, Genf, Leon, irgendwo in Frankreich, Spanien oder Deutschland, Österreich/Schweiz. Wer auch kurzentschlossen losziehen möchte.
Ich heiße Hans und habe 45 Jahre :)
Bei Interesse an hw.winter(at)winterson.de     (@ = at)
Liebe Grüße
Hans
 

28. Juni 2018

Wilfried
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Wanderfreunde, suche Mitwanderer/in für letztes Teilstück von Ponferrada nach Santiago de Compostela Anfang Oktober 2018 für eine Woche (rd. 100 km). Bin männlich und sportlicher Typ mittleren Alters und habe den Weg bist dorthin in Teilstücken bereits erlaufen.
Für freundliche Angebote wäre ich dankbar. wilfried.brust(at)web.de
   (@ = at)
MfG
Brust

 

4. Juli 2018

Hannah
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich würde gerne im Zeitraum von Juni bis August 2019 über den Camino Francés von Léon nach Santiago pilgern. Wann genau es losgehen kann, weiß ich noch nicht, da ich aber Studentin bin, bin ich da relativ flexibel. Mein Name ist Hannah, ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Ich bin nicht extrem sportlich oder "wandererfahren", von daher eher an einem gemütlichen Reisetempo interessiert.
Wenn ihr Lust habt, schreibt mir doch einfach mal unter: h.schnek(at)googlemail.com    (@ = at)
Liebe Grüße,
Hannah
 

6. Juli 2018

Barbara
schrieb uns per eMail:..... Hallo, …… Barbara 49 suche Pilgergruppe oder Einzelperson zum pilgern im September 2018 ca. 8 bis 10 Tage. Bin das letzte mal irgendwo bei Lyon gelandet, würde auch in Spanien weiter gehen das wäre mir relativ egal. Meine beiden Mitpilgerinnen sind leider verhindert und allein möchte ich nicht so gern. Komme aus Norddeutschland Raum Cloppenburg. Würde auch mit PKW zum Startpunkt fahren (schon mal gemacht) …… also bis dann.
Bei Interesse bitte melden an: barbara.abeln(at)ewe.net    (@ = at)
Liebe Grüße,
Barbara
 

12. Juli 2018

Roland
schrieb uns per eMail:..... Hallo liebe Pilger und Traktorfreunde, ich habe einen kleinen Weinbergtraktor Eicher und möchte mit dem von meinem Wohnort nach Santiago und zurück fahren. Begin der Tour ab Mai 2019. Ich selbst bin 67. Wer schließt sich mir an?
Bei Interesse bitte melden an: roland(at)riffel-familie.de    (@ = at)
Gruß Roland
 

23. Juli 2018

Alex
schrieb uns per eMail:..... Hallo zusammen, ich, w, 49 möchte im Frühjahr 2019 ( Ende März/ Anfang April) auf dem Caminho Portugues von Porto nach Santiago pilgern. Ich plane den neuen Küstenweg am Beginn. Es ist mein erster Jakobsweg, und ich freue mich über Eure Tipps, Informationen und ganz besonders über Menschen, die Lust haben, gemeinsam zu gehen.
Meldet Euch einfach unter: arantispam(at)yahoo.de  (@=at)
liebe Grüße Alex
 

17. August 2018

Michael
schrieb uns per eMail:..... Hallo, ich heiße Michael und wohne im Sauerland. Ich möchte gerne Mitte September den portugiesischen Jakobsweg von Porto nach Santiago gehen. Eventuell würde ich mir vor dem Start in Porto Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen. Ich bin 67 Jahre alt und wandere gerne. Im Ausland bin ich jedoch noch nicht gewandert. Ich würde mich daher über interessierte Begleiter freuen, mit denen ich zumindest den Weg starten könnte.
Auf Eure Rückmeldungen freue ich mich. dm.filthaut(at)freenet.de   (@=at)
liebe Grüße Michael
 

22. August 2018

Joachim
schrieb uns per eMail:..... Hallo Pilgerfreunde, ich heiße Joachim 41 wohne in Leverkusen und suche kurzfristig Mitpilger für den Jakobsweg in Frankreich. Ich möchte Mitte September 2018 den Burgunderweg, von Cluny bis nach Le Puy-en-Valey gehen. Habe dafür 12-14 Tage eingeplant, wäre schön wenn ich diese mal, nicht allein wandern müsste. Das wäre dann meine dritte Tour, somit kann ich behaupten eine gewisse Erfahrung zu haben.
Wer also kurzentschlossen mit mir losziehen möchte, kann sich gerne bei mir melden.
Bei Interesse an:  joachim.kollek(at)momentive.com    (@=at)
Liebe Grüße,
Joachim
 

25. August 2018

Christin
schrieb uns per eMail:..... Hallo Du, ich heiße Christin, bin 36 Jahre und suche eine/n Mitpilger/in. Ich bin leider zeitlich etwas eingeschränkt, und es ist mein erstes Mal auf dem Jakobsweg, daher habe ich mich für die "Anfängerstrecke" von Ferrol nach Santiago entschieden. Ich fliege am 1.10. nach Santiago und würde ab 2.10. loslaufen. Am 8.10. muss ich zurück. Wer ist zur selben Zeit dort oder hat jetzt spontan Lust sich mir anzuschließen? Ich freue mich ganz doll auf interessante, neue Begegnungen!
Du erreichst mich über Email: christinbernardy(at)gmx.de    (@=at)
Liebe Grüße Christin
 

29. August 2018

Sven
schrieb uns per eMail:..... Hallo an die Pilgerfreunde, ich heiße Sven und  komme aus dem schönen Leipzig. Bin 42 Jahre alt, kann sagen recht sportlich, habe 3 Kinder und bin seit 1996 selbstständig. Ich habe mir schon seit ein paar Jahren vorgenommen, diesen Weg, wenn auch nur in Teilabschnitten zu laufen oder noch lieber mit dem Bike zu fahren. Aktuell durchlebe ich einige gravierende Änderungen in meinem Leben, daher würde ich diesen Schritt jetzt unternehmen. Ich würde mich freuen, etwas von euch zu hören. Der Weg bzw. die Abschnitte sind mir egal, da ich ein kompletter Neuling in diesem Bereich bin. Gern zu Fuß lieber aber noch mit dem Bike. Vom zeitlichen Rahmen, max. 12 - 14 Tage. Start: Im September 2018.
Ihr erreicht mich über Email: sven.seidelle(at)web.de    (@=at)
Liebe Grüße Sven
 
........ wenn Sie auch Mitpilger zu Fuß oder per Rad suchen,
dann schreiben Sie uns per eMail:  unser_weg(at)t-online.de  (@ = at)

 

 ........ pilgern nach Rom - auf der Via Francigena

4. Juli 2018

Werner
schrieb uns per eMail:..... Hallo Pilgergemeinde, ich möchte gerne im Spätsommer 2019 die Via Francigena von Lausanne nach Rom gehen und suche für dieses Vorhaben einen/e Mitpilger/in. Ich heiße Werner, bin 72 Jahre und wohne im Raum Darmstadt. Ich bin sportlich fit und in den vergangenen 6 Jahren bereits ca. 5.600 km auf verschiedenen Jakobswegen in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Spanien und Portugal gepilgert. Meine Tagesetappen liegen je nach Streckenprofil und POI's entlang des Weges zwischen 20 und 30 km.
Über Zuschriften an:  viafrancigena2019(at)t-online   (@ = at) würde ich mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Werner
 

12. Juli 2018

Elisabeth
schrieb uns per eMail:..... Hallo! Ich heiße Elisabeth, bin 31 Jahre, komme aus Tirol und möchte im August 2018 für 2 Wochen von Innsbruck Richtung Rom pilgern (Erste Etappe von vier). Suche eine nette Pilgergruppe! Weitere mögliche Termine Ende Oktober – Anfang November 2018 ODER im Frühjahr 2019. Freue mich auf Rückmeldungen unter: elisa_spiegl(at)gmx.at   (@ = at)
Liebe Grüße
Elisabeth
 

 ........ suche oder biete Mitfahrgelegenheiten

 

 
 
........ pilgern ins heilige Land nach Jerusalem

 

 
 












 

HOMEPAGE  -  INHALTSVERZEICHNIS  UNSER WEG NACH ROM            

Thekla & Aloys     

Schreiben Sie uns!  

© 1997 - 2018     

                              

                      Wohin 2018 ..... natürlich auf den Jakobusweg               Hier können Sie uns eine eMail schreiben                    

 

Updated: 29. August 2018  -  13:15 Uhr

                © 1997 - 2018  Text + Design   @ Logo  Thekla Schrange und Aloys Schaefer