Letzter Update:  am 28.12.2017  


 Pilgerweg       ........ über den Camino Catalan


Etappenplan Camino Catalan

Camino Catalan

Etappen

von

nach

km

 

1

Perthus

Girona

60

2

Girona

Tordera

38

3

Tordera

Matarò

31

4 Matarò Barcelona 29

5

Barcelona

Montserrat

42

6

Montserrat

Igualada

36

7

Igualada

Montmaneu

23

8

Montmaneu

Cervera

18

9

Cervera

Bellpuig

27

10

Bellpuig

Leida

35

11

Leida

Fraga

30

12

Fraga

Candasnos

24

13

Candasnos

Bujaraloz

20

14

Bujaraloz

Fuentes de Ebro

41

 

15

Fuentes de Ebro

Zaragoza

28

16

Zaragoza

Torres de Berrelen

23

17

Torres de Berrelen

Gallur

42

18

Gallur

Tudela

39

19

Tudela

Alfaro

18

20

Alfaro

Calahorra

33

21

Calahorra

Alcanadre

27

22

Alcanadre

Logroño

37

Folgende Informationen wurden uns von Martin Stephan mitgeteilt, ebenso die folgende Unterkunftsliste.

In Katalonien (Oktober) war erstaunlich oft Stadtfest, was das Einkaufen etwas schwieriger machte, dafür waren die Obstplantagen erntereif. Es kam mir vor, als wären eine ganze Reihe Ignacianopilger unterwegs, jedenfalls traf ich in meiner Richtung nur einen und aus der Gegenrichtung kam eigentlich jeden Tag jemand (bis zu 4).
Der Mai war noch heißer als es in den Monegros typisch wäre. Ein schwieriger Abschnitt, auch ohne Hitze.
Ein paar Radfahrer überholten mich und alle 2-3 Tage gab es spärlichen Gegenverkehr. Ob das in der Jahreszeit normal ist oder die Hitze abschreckte weiß ich nicht. Falls ich mal wiederholen sollte, wird es sicherlich eher im Herbst passieren.
Im Vergleich zum katalanischen Weg über Huesca gibt es nach Fraga nur spärlich Pilgerunterkünfte. Zudem sollte man eine gute, aktuelle Liste und ein Telefon haben, um schon am Tag vorher die Unterkunft fest zu machen. Ich hatte beides nicht und dadurch nach dem Ankommen immer mal Stress, z.B. von Burgo de Ebro (Ruhetag der Bar) wieder zurück nach Fuentes. Laut Priester der nahegelegenen Kirche (Stempel) wäre die Pension jedoch unabhängig von der Bar und somit eigentlich offen gewesen.

Wer ein GPS mit OSM-Karten betreibt, wird in Zukunft die Pension los Valles in Pina de Ebro und anderes leichter finden. Mich kostete der zusätzliche "Spaziergang" durch die Stadt bestimmt eine Stunde. Eigenlich lag sie aber keine 5min vom markierten Weg. Die Wegführung ist jetzt ebenfalls enthalten. So kann man ggf. mal abkürzen oder den landschaftlich schöneren GR am Ebro nutzen.

Pilgerherbergen am Camino Catalan:

Hinweis: Im Kloster Montserrat ist der Pilgerausweis erforderlich!

Ort: Adresse: Art: Träger: km:
Montserrat Acogida abadía
Tel. 938 777 766
Hier werden auch Credenciale ausgegeben!

Unterkunft

Abadía 0
Santa Cecilia Albergue Fed. Excursionista
Tel. 938 350 566 oder 629 323 132
Albergue Federac. 3,5
Sant Pau de la Guardia Albergue Privado Albergue

Particular

8

Igualada Albergue, C/ Prat de la Riba, 47
Tel:938 04 55 15
Las llaves se recogen en la avenida Gaudí, 26
Albergue  

15

Jorba Albergue de Juventud Sant Jaume
Tfno: 93 809 41 01 (Parroquia), 93 809 40 00 (Ayuntamiento).

Unterkunft

Municipal

6,5

La Panadella Hostal Bayona Tel.: 938 092 011    

15,5

Cervera

 

HH Sagrada Familia 
C/ Mayor, 57 (entrada callejón Sabater)
Tel. 973 530 686
abgeteilte Cubicles mit Vorhang
Refugio

Convento

16

Tárrega


Albergue Generalitat, Pl. del Carme, 5 
Tel. 973 313 053
Für den Camino Ignaciano gibt es noch eine
weitere Herberge in Verdú

Albergue

Generalitat

12

Castellnou de Seana


Acogida Municipal, Tel. 973 320 705
Llave y Comidas Bar Moderno
Albergue

Municipal

15

Bell-lloc


Acogida Municipal
Tel. 973 560 100
Unterkunft Municipal 18
Lléida
Albergue Generalitat 
Residencia de estudiantes Santo San Anastasi 
Rbla. de Aragón, 11 (cerca de la estación de buses)
Tel. 973 266 099
Albergue Generalitat

15


Alcarrás

Hotel Can Peixan
   

14,3

Fraga Acogida Municipal   ??
Tel. 974 470 050
Acogida Parroquial
Contactaté con la Parroquia de San Pedro, que te da un papel para dormir gratis en el Hostal Trebol (20€ individual)
Unterkunft Municipal 18,5
Candasnos Hostal El Pilar
Hostal La Colina
Unterkunft   26,5
Bujaraloz Hostal Las Sabinas (25€ EZ mit Bad) liegt direkt am Weg
Hostal El Español und Hostal Monegros
Unterkunft   21
Pina de Ebro Pension "Los Valles"1 Unterkunft   38
Fuentes de Ebro Acogida Parroquial Unterkunft Parroquial 10,5
Burgo de Ebro Pension Danae, c/ Juan Esponera 9, 976 105 475 / 625 715 878 Unterkunft   13
Zaragoza Albergue del Comendador
Calle de los Predicadores, 70
Albergue Juvenil  

18

Utebo       18,5
Torres de Berrellén Albergue Municipal, Plaza Juan Pablo Bonet, nº 4
Ayuntamiento 976 653 101 (de 8 a 14:30) y Café Aroa - 976 653 287 (a partir de las 14:30)
Albergue Municipal

12

Alagón Hostal Baraka (www.hostalbaraka.com)
Hostal Los Angeles (39€ EZ, 51€ DZ über booking.com)
Unterkunft   6,7
Luceni Casa Alejandro, c/Horno 1 Unterkunft   13
Gallur Polideportivo (in Umkleideraum mit Matten aus dem Sportsaal)    

8,2

Mallén       9,6
Ribaforrada Nichts, falls notwendig Weiterfahrt im Zug nach Tudela keine Unterkunft   15,6
Tudela Jugendherberge, am Ortsanfang, Camino Caritat, 17 18-20:00Uhr
Tel.: 670 824 490
   

12,8

Castejón Hostal Europa, Bed4U Unterkunft   19
Alfaro
Albergue, 10Pl.
Paseo de la Florida, 23 
Tel.: 941 180 133,
Llave en la oficina de turismo (Hauptplatz an der Kirche, bis max. 20:00 Uhr
HM Alfaro (Pilgerrabatt - nicht am Weg)
Hotel Palacio mit Pilgerpreis
Die Jugendherberge ist leider nur für Gruppen ab 15 Personen zu reservieren.
Albergue   5,3
Rincon de Soto 3500 Ew. keine Unterkunft   11,6
Calahorra Albergue de Peregrinos del Rasillo de San Francisco, neben gleichnamiger Kirche - Anmeldung an der Bar (wenn offen, sonst telefonisch) fast wie ein Hotel ausgestattet, nur ohne TV, WLAN vorhanden - Tel.: 637-736-108
Pension Teresa
Hotel Ciudad De Calahorra
Hotel Parador
Albergue   13,1
Alcanadre La Casa Azul
Albergue im Bahnhofsgebäude - sehr einfach
5 Zimmer mit Stockbetten, Mikrowelle, Bad - nur kaltes Wasser
Schlüssel in Bar Union am Ortsanfang (direkt am Weg)
http://www.alcanadre.es/servicios/albergue.htm
Albergue   20,2
Arrúbal Albergue de peregrinos, - Eingang am Hang unterhalb der Kirche mit 30 Plätzen - vollwertige Küche (kühlschrank, Herd, Mikrowelle, Geschirr) - Waschmaschine, Heizung. - Behindertengerecht
Tel: 941 431 223
Buslinie M7 ca. alle 60 Minuten nach Logroño
Messe So. 13:00 Uhr
Albergue   13,9
Agoncillo  

?Pensión Chusmi (km18)
?Hostal El Molino (km12)
beide Unterkünfte nicht am Weg!
Camino/GR 99 führt an der Kirche und am Castello vorbei - Bus M7 hält hier -
Messe So. 12:00 Uhr

Unterkunft   3,7
Logroño Camino Francés
Albergue Albas ist vom Camino del Ebro zuerst zu erreichen, folgt man jedoch dem GR 99 durch die Parkanlagen am Ebro, erreicht man wie alle anderen den Eingang zur Altstadt an der Puente de Piedra
Herbergen und Hotels   14,7

Dokumentation über den Camino Catalan:

Pilgerführer:
vom Kloster Montserrat über 1100 Km bis nach Santiago de Compostela
auf 160 Seiten sind die einzelnen Etappen beschrieben und mit Bildern versehen. Ebenso werden die Unterkünfte entlang des Weges genannt - wie Refugien, Hostals, Hotel usw. Auch die Sehenswürdigkeiten sind bei jeder Etappe beschrieben.
Preis: 18 €
Weitere Informationen und Bestelladresse:
Internet: http://www.camisantjaume.com/

eMail: info@camisantjaume.com

(oder in grossen Buchhandlungen in Barcelona oder Terrassa)

 

 

 


 

Pilgerführer:
für den Pilgerweg von Kloster Montserrat über Zaragoza zum Kloster Roncesvalles.
 

Títel:
  
  Autor:
  Idioma:
  Editorial:
  Col·lecció:
  Preu:
  Pàgines:
  Mides:
  Pes:
  ISBN:
El Camí de Sant Jaume des de Montserrat i Roncesvalles
Joan Fiol Boada
Català
Cossetània
Azimut Turisme
17 euros
168
22,5 x 12,0 cm
320 grams
84-9791-213-6

 

 

 

 

 


Weitere Informationen unter:  http://www.gronze.com/catala.htm

 

 

Pilgerführer:
für den Pilgerweg von Kloster Montserrat über Zaragoza nach Logroño und dann weiter auf dem Camino Franc
és nach Santiago und nach Finisterre.
 

Títel:
  
  Autor:
  Idioma:
  Editorial:
  Col·lecció:
  Preu:
  Pàgines:
  Mides:
  Pes:
  ISBN:
El Camino de Santiago desde Montserrat y Roncesvalles
Joan Fiol Boada
Castellà
Lectio
Traza
17 euros
168
22,5 x 12,0 cm
320 grams
84-934850-4-7

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen unter:  http://www.gronze.com/catala.htm
 


Weitere Links:

Kloster Montserrat:     http://www.abadiamontserrat.net/


Alle die, den Caminho Catalan schon einmal gepilgert (per Fuß, Rad, Pferd oder Esel) sind, können sich melden, und uns ihre Erfahrungen mitteilen. Oder aber wichtige Tipps, Hinweise und Ratschläge geben, für diejenigen die sich auf den Weg machen wollen  -  DANKE  -.



Hier kommen Sie zu den Pilgerwegen in Europa


Wohin 2018 ...... natürlich auf dem Jakobusweg

 

Hier können Sie uns eine eMail schreiben                      

 

Updated: 28. Dezember 2017  -  9:15 Uhr

 
Thekla Schrange    @ Logo    Aloys Schaefer

Webmaster:   HomeOfficeMondorf                   © 1997 - 2018  Text + Design